Bei der Equikinetic® handelt es sich um ein effizientes Longierprogramm, dass dem Pferd hilft, sich gerade zu richten und an den richtigen Stellen Muskulatur aufzubauen.

Ein  Pferd benötigt eine gleichmäßige Muskulatur, um den Skelettapparat zu stützen, sich bewegen zu können und das Gewicht seines Reiters  zu tragen. Wenn bei einem Pferd eine geringe oder ungleichmäßige Muskulatur vorhanden ist, können Haltungsschäden entstehen. Dies widerum kann, durch zu wenig oder falsche Belastung der Muskulatur, zu irreparablen Schäden(z.B. Athrosen) des gesamten Bewegungsapparates führen.

Das Pferd wird in einer Dauerinnenstellung und Biegung , nach einem bestimmten Zeitschema, auf der Quadratvolte gearbeitet. Hierbei spielt ebenfalls das richtige Tempo eine wichtige Rolle.

Der Mix aus dem Intervalltraining und dem Longieren ist für Jungpferde, Rehapferde, Freizeitpferde und Sportpferde bestens geeingnet.

Equikinetic® erfordert nur wenig Zeitaufwand und ist von jedem einfach zu praktizieren.